Empfehlen Sie diese Seite weiter

Senden Sie einem Freund den Link der aktuellen Seite.

Bitte füllen Sie alle Adressfelder aus
CAPTCHA
Mit dem Betätigen der Taste Absenden willigen Sie in eine Datenspeicherung auf diesem
Server ein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur Datensicherheit und unsere AGB.

Neues Buch zur Therapie von Schilddrüsenproblemen im Frühling 2013

Im Frühling kommenden Jahres erscheint bei VAK der US-Bestseller des Arztes Datis Kharrazian: Schilddrüsenwerte gut – Befinden schlecht (Original-Titel: „Why do I still have thyroid symptoms when my lab tests are normal?“). Dr. Kharrazian stellt einen neuen Behandlungsansatz vor, wie sich eine Schilddrüsenunterfunktion insbesondere bei der Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis erfolgreich behandeln lässt.

Angesprochen werden vor allem jene Patienten, deren Blutwerte „auf dem Papier“ zwar in der Norm liegen, die aber trotz ausreichender Therapie mit Schilddrüsenhormonen immer noch unter zahlreichen Symptomen leiden.

Weitere Informationen zu dieser Neuerscheinung finden Sie demnächst in der Rubrik „Neuerscheinungen“ auf der Homepage von VAK.